K12

Goodnity: „Einen Penny für Deine Gedanken“

22. März 2016 · von Verena Waldbröl · Keine Kommentare

Junge Menschen beantworten Fragen, Unternehmen zahlen dafür. Das Geld fließt in soziale Projekte. Mit der App „Goodnity“ eines Berliner Start-ups ist Spenden so einfach wie noch nie. Warum sich das für alle Beteiligten lohnt, erklärt Maximilian Eckel, der Vertriebler im … Weiterlesen

Social Media-Innovationen in Redaktionen

24. Februar 2016 · von Joerg Hoewner · Keine Kommentare

Für einen Vortrag an der Technischen Hochschule Köln habe ich mich damit auseinandergesetzt, wie Social Media Redaktionen und Verlagen nicht nur als Distributions- und Kommunikationsmedien dienen, sondern vor allem neue Organisationsmodelle für die redaktionelle Arbeit ermöglichen. Als Einstieg dient ein … Weiterlesen

So nutzen Sie WhatsApp & Co. für Ihre Unternehmenskommunikation

25. Januar 2016 · von Verena Waldbröl · 1 Kommentar

Wir chatten, was das Zeug hält. Laut Statista verschicken wir mit WhatsApp über 1.000 Nachrichten pro Monat und empfangen locker doppelt so viele. Keine Frage: Es lohnt sich, Messenger in den eigenen Marketing-Mix zu integrieren, denn in Bezug auf Nutzbarkeit, … Weiterlesen

Roboterjournalismus: Den Maschinen die Pflicht, den Menschen die Kür

15. Januar 2016 · von Verena Waldbröl · 1 Kommentar

90 Millionen Texte könnte die Software der Stuttgarter Agentur Aexea täglich schreiben. In menschliche Arbeitsleistung umgerechnet, wären das verdammt viele Redakteure, ein ordentlicher Batzen Gehalt und sicher auch der ein oder andere Tippfehler – sagen wir mal, im fünfstelligen Bereich? … Weiterlesen

Erfolgsfaktoren und Ansatzpunkte zur Einführung digitaler interner Medien (Intranet-Anwendungen etc.)

15. Dezember 2015 · von Joerg Hoewner · Keine Kommentare

Der zentrale Erfolgsfaktor für den Einsatz interner digitaler Medien, ist die Mitarbeiterakzeptanz. Die richtigen Ansatzpunkte für einen sorgfältig aufgesetzten Prozess oder für kommunikative Interventionen, haben wir auf Grundlage eines – empirisch belegten – erweiterten Technologieakzeptanz-­Modell entwickelt (Charts 4 und 5).   … Weiterlesen