K12

Mini-Einführung: Regeln für lesefreundliches und suchmaschinenoptimiertes Schreiben von Texten

31. März 2014 · von Joerg Hoewner · Keine Kommentare

Textinhalte stellen immer noch den Kern dessen dar, wie Informationen online vermittelt werden. Dabei sind die Rezeptionssituationen online und bei gedruckten Texten in Bezug auf zwei wesentliche Punkte anders:

Diesen Beitrag ganz lesen...

  • Texte online werden auf Bildschirmen gelesen. Klingt banal, aber das verändert das Leseverhalten grundsätzlich: Während wir gedruckte Texte mehr oder weniger linear von oben nach unten lesen, verschaffen sich Onlinenutzer erst einmal ein Überblick über den Inhalt durch das „Scannen“ des Textes: Dabei werden Überschriften, Zwischenüberschriften, Aufzählungen, gefettete Begriffe, die ersten Wörter eines Absatzes überflogen, um abzuschätzen, ob es sich lohnt, beim Text in die Tiefe zu steigen und ihn richtig zu lesen.

Wunder oder Waffe: Was bedeuten Wearables für die Unternehmenskommunikation oder Marketing?

glass

19. März 2014 · von Diana Diroll-Biergans · Keine Kommentare

Die Welt mit neuen Augen sehen: Wearables, wie die Google-Brille „Google Glass“, sind das Top-Thema auf der amerikanischen Computer Messe CES. Tragbare Computertechnologie in Form von Funktionskleidung mit Anschluss an das Web 2.0 wird unser Leben entscheidend verändern. Und sie eröffnet Unternehmen bisher unbekannte Möglichkeiten in Kommunikation und Marketing. Doch damit gehen auch viele Fragen einher: Was passiert, wenn die neue Marketingidee zur Belästigung wird oder Persönlichkeitsrechte verletzt? Oder wenn das neue Spielzeug eines Mitarbeiters die Gefahr birgt, Interna zu veröffentlichen? Und ist das, was möglich ist, auch rechtlich erlaubt?

Diesen Beitrag ganz lesen...

Was macht eine Geschichte zur Geschichte: Die Dimensionen des Storytellings

26. Februar 2014 · von Diana Diroll-Biergans · 2 Kommentare

Zum Mythos erhoben, bejubelt und nicht mehr aus Kommunikation und Journalismus wegzudenken: Storytelling ist heute ein wichtiger Bestandteil der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Indem Unternehmen Geschichten erzählen, können sie ihre Botschaften emotional aufladen und Interesse wecken. Dabei ist Storytelling ein unscharfer Begriff, der die Frage aufwirft: Was macht eine Geschichte eigentlich zu einer Geschichte? Dafür gibt es verschiedene Erklärungen.

Diesen Beitrag ganz lesen...

Seminare: “Crossmedia in der PR” und “Erfolgskontrolle in der Online-PR”

21. November 2013 · von Joerg Hoewner · Keine Kommentare

Just in den letzten acht Tagen konnten wir im Rahmen der media workshops einigen Kolleginnen und Kollegen die Themen “Crossmedia in der PR” und “Erfolgskontrolle in der Online-PR” näher bringen.

Auch im nächsten Jahr finden diese Seminare wieder statt. Für Interessenten ein kleiner Peek ins jeweilige Tagesprogramm bzw. die Termine:

 

 

 

Details lassen sich hier abrufen:

Leseliste vom Wochenende: Für Geschichtenerzähler und Erbsenzähler

5. August 2013 · von Joerg Hoewner · Keine Kommentare

Für die Inhaltsstrategen und Produzenten unter uns, zwei Empfehlungen aus dem PR-Blogger:

Tipps in Form von Anleitungen liefern verschiedene Kollegen, zu folgenden Themen:

Wird das eigentlich alles von Entscheidungsträgern in B2B-Kontexten gelesen, dem widmet sich Forrester.

Zum Thema Erbsenzählen –  Web Analytics & Social Media Monitoring - waren die letzten Wochen die Zeit der umfassenden Übersichten:

Diesen Beitrag ganz lesen...