K12

Forrester Studie zu Web Analytics-Lösungen

| Keine Kommentare

Autor: Jörg Hoewner

Der Webanalytics-Anbieter Unica bietet auf seiner Website einen Auszug aus der Forrester_Studie „The Forester Wave: Web Analytics, Q3 2007“ zum kostenlosen Download an (PDF).

Verglichen wurden Aspekte wie Technologie, Installierte Basis, Finanzkraft des Anbieters und Strategie international führender Anbieter (ergo: US-Anbieter):

Web Analytics - Forrester

Die Studie zeigt: Keine Lösung fällt wirklich ab, sondern alle haben je nach Anforderungen ihre Stärken und Schwächen:

  • Clicktracks und Google Analytics sind eher für kleine und mittelgroße Webauftritte geeignet, bieten dabei großartige Visualisierungsfunktionen
  • Coremetrics, Visual Sciences, Omniture, Unica und Webtrends bieten Lösungen für komplexeste Aufgaben und zeigen durchgehend eine starke Marktpräsenz.

Interessant wäre zu wissen, wie in diesem Rahmen nicht-US-Anbieter, wie der deutsche Anbieter etracker hier abschneiden würde.

Autor: Joerg Hoewner

Jörg Hoewner: Jg. 1969, ist Geschäftsführender Partner der K12 Agentur für Kommunikation und Innovation und Consultant für moderne Unternehmenskommunikation in Düsseldorf. Seit 1995 berät er Kunden im Bereich Online Relations / Online-PR und war damit einer der ersten Berater in Deutschland auf diesem Feld. Jörg Hoewner hat in diesem Zeitraum zahlreiche Kunden beraten, viele Unternehmen (darunter DAX30-Unternehmen) und mehrere Verbände. Darüber hinaus ist er als Referent aktiv und Autor zahlreicher Fachbeiträge – online, in Zeitschriften und Büchern. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit dem Thema integrierte Kommunikation, deren Messbarkeit und der Auswirkung von Kommunikationstechnologien auf die interne und externe Unternehmenskommunikation. Kontakt: Jörg Hoewner (joerg.hoewner@k-zwoelf.com) – T. +49 (211) 5988 16 32 bzw. +49 (177) 4594974

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


3 + 14 =