K12

User generated Content – Ich hab´ da ein gutes Gefühl …

| 1 Kommentar

Autor: Frederik Bernard | FBKB

Was mit einem netten, smarten Menschen anfing, der, diesen Song auf den Lippen, für die Gelben Seiten warb (Kampagne kommt von Phillipp und Keuntje), findet nun einen weiteren Meilenstein in einer Voting-Kampagne nach Web 2.0-Manier. Unter www.sing-dich-nach-vegas.de können Menschen wie Du und Ich aufbauend auf diesem Song weitere Strophen entwickeln und trällern. All das wird dann via Web- oder Videocam aufgenommen und dem breiten Publikum zum Voten präsentiert. Perfekte Vermarktung: Das eigene Web-Video lässt sich per Codeschnippsel auch in Blogs oder Portale wie Youtube integrieren – das steigert ggf. das Ergebnis und damit die Chance auf das große Finale ;-) Endlich mal eine Kampagne, die zeigt, welches Potential in Web 2.0 steckt. Reinschauen: http://www.sing-dich-nach-vegas.de

Autor: Frederik Bernard

Frederik Bernard (Jahrgang 1974) ist geschäftsführender Partner bei K12 – Agentur für Kommunikation und Innovation GmbH in Düsseldorf. Der Diplom-Betriebswirt war zuvor u.a. Inhaber einer Agentur für Kommunikation (FBKB) in Münster, Senior Consultant bei ECC Online Relations (heute KetchumPleon), Consultant bei Kohtes Klewes Online Relations und Leiter Multimedia bei Brillux Lacke + Farben in Münster. Seine Beratungsschwerpunkte liegen auf Online-Kommunikation, Social Media und Crossmedia-Publishing. Zu seinen Kunden zählen u. a. Bauwens, ERGO Versicherungsgruppe, Francotyp Postalia, Hypo Vereinsbank, FAC‘T Facility Management, German Facility Management Association (GEFMA) und Stadtwerke Münster.

Ein Kommentar

  1. Pingback: 411713 Blog Verification

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Spam Protection by WP-SpamFree