K12

Basistexte zu Social Software: Netzwerktheorie und ein bisschen Spieltheorie

| Keine Kommentare

Autor: Jörg Hoewner

Ich habe mich heute mal wieder bei Altmeister Howard Rheingold (rheingold.com) herumgetrieben und habe mich dabei auf dessen Lehrauftragsseite wiedergefunden – Rheingold gibt derzeit in Berkeley ein Seminar zum Thema „Virtual Communities/ Social Media“. Die Seite ist eine Fundgrube für Links/ Hinweise zu Texten, die sich mit grundlegenden Problemen von Social Software alias Web2.0 auseinandersetzen. Als besonders beachtenswert erschienen mir:

  • Mark Granovetters „The Strength of weak ties: A network theory revisited“. Ein soziologischer Klassiker aus dem Jahre 1983, bei dem um die „schwachen Beziehungen“ zwischen Menschen bzw. Gruppen von Menschen geht. Jemand kennt jemanden, der jemanden kennt, etc.. Mithin das Konzept, auf dem unsere heiss geliebten Social Networks von Xing bis Facebook implizit basieren.
  • Ein bisschen Spieltheorie und Soziale Dilemmata mit Peter Kollock:
  • Und zuletzt Trebor Scholz´„A history of the Social Web“ von den Vorläufern bis in den Herbst 2007. Schön auch die Zeitleiste, die man sich als PDF herunterladen kann.

Autor: Joerg Hoewner

Jörg Hoewner: Jg. 1969, ist Geschäftsführender Partner der K12 Agentur für Kommunikation und Innovation und Consultant für moderne Unternehmenskommunikation in Düsseldorf. Seit 1995 berät er Kunden im Bereich Online Relations / Online-PR und war damit einer der ersten Berater in Deutschland auf diesem Feld. Jörg Hoewner hat in diesem Zeitraum zahlreiche Kunden beraten, viele Unternehmen (darunter DAX30-Unternehmen) und mehrere Verbände. Darüber hinaus ist er als Referent aktiv und Autor zahlreicher Fachbeiträge – online, in Zeitschriften und Büchern. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit dem Thema integrierte Kommunikation, deren Messbarkeit und der Auswirkung von Kommunikationstechnologien auf die interne und externe Unternehmenskommunikation. Kontakt: Jörg Hoewner (joerg.hoewner@k-zwoelf.com) – T. +49 (211) 5988 16 32 bzw. +49 (177) 4594974

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


zwanzig − zwölf =