K12

Wer schreibt die Wikipedia?

| 1 Kommentar

Autor: Jörg Hoewner

„Wikipedist“ und „Wikipedianer“ Tim Bartel hat einen überaus interessanten Beitrag von Aaron Swartz ins Deutsche übersetzt, darin geht es um die Frage, wer eigentlich die Wikipedia schreibt. Er kommt darin zu überraschenden Ergebnissen, zum Teil auch im Widerspruch zu meiner Einschätzung, aber ich lasse mich gerne positiv überraschen, ausserdem habe ich keine ensprechenden Studien durchgeführt. Also: Lesen!

Verwandte Beiträge dazu:
>>
User Partizipation? Demokratisierung? Wie viele machen denn nun mit?

Autor: Jörg Hoewner

Jörg Hoewner: Jg. 1969, ist Geschäftsführender Partner der K12 – Agentur für Kommunikation und Innovation und Consultant für moderne Unternehmenskommunikation in Düsseldorf. Seit 1995 berät er Kunden im Bereich Online Relations / Online-PR und war damit einer der ersten Berater in Deutschland auf diesem Feld. In den vergangenen 20 Jahren hat Jörg Hoewner zahlreiche Kunden beraten, viele Unternehmen (darunter DAX30-Unternehmen) und mehrere Verbände. Darüber hinaus ist er als Referent aktiv und Autor zahlreicher Fachbeiträge – online, in Zeitschriften und Büchern. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit dem Thema integrierte Kommunikation, deren Messbarkeit und der Auswirkung von Kommunikationstechnologien auf die interne und externe Unternehmenskommunikation. Kontakt: Jörg Hoewner (joerg.hoewner@k-zwoelf.com) – T. +49 (211) 5988 16 32 bzw. +49 (177) 4594974

Ein Kommentar

  1. Eine aktuellere Version der Übersetzung (mit ein paar ausgebügelten Fehlern und schöneren Formulierungen) findet sich nun hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Avatar/Wer_schreibt_die_Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


elf + sechs =