K12

Präsi per Prezi

| Keine Kommentare

Über das Textdepot bin ich heute morgen auf eine Präsentation von George Siemens zum Thema Social Learning gestoßen. Von der Powerpoint-Alternative Prezi hab ich zwar schon gehört und auch schon Demos gesehen, das ist allerdings das erste mal, dass sie mir „in freier Wildbahn“über den Weg läuft. Erster Eindruck: Didaktisch der linearen Darstellung á la Powerpoint weit überlegen (natürlich auch entsprechend smart strukturiert und durchdacht in diesem Fall), viel aufmerksamkeitsstärker und effektiver. Einziger Pferdefuß: Mir wurde etwas seekrank beim Durchklicken.

Hat schon Jemand Erfahrung gemacht mit Prezi und möchte berichten, wie aufwändig das „Umdenken“ und Konzipieren waren, wie’s beim Publikum angekommen ist etc.?

Autor: Carina Waldhoff

Carina Waldhoff, Jg. 75, ist Kommunikationsberaterin bei der K12 – Agentur für Kommunikation und Innovation in Düsseldorf. Sie studierte Anglistik, Psychologie und Pädagogik in Bochum und Barcelona sowie Kultur- und Medienmanagement in Hamburg. In ihrer Diplomarbeit beschäftigte sie sich mit dem Nutzen von Corporate Citizenship für die Unternehmenskommunikation. Nach dem Studium arbeitete sie als Referatsleiterin Interne Kommunikation bei der Vereinigten IKK in Dortmund, anschließend als Junior Consultant bei CP/COMPARTNER in Essen und reiste dann ein Jahr durch Australien, wo sie auch zum ersten Mal bloggte.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


siebzehn + sechzehn =