K12

Schokoladenseiten

28. Juli 2010 · von Carina Waldhoff · Keine Kommentare

Das Thema “Corporate Blogs” kam mir in den letzten Monaten etwas stiefmütterlich behandelt vor.  Umso mehr freue ich mich, mal wieder über positive Erfahrungen mit einem offensichtlich gut durchdachten und sorgsam gepflegten Blog-Projekt zu lesen, und zwar von der betreuenden Agentur:

Tobias Spörer von Elbkind berichtet im PR-Blogger über die fast organische Entwicklung des Ritter Sport-Blogs. Glaubwürdig und überzeugend, sagt der Schokoladen Junkie (und verehrt einen Sonderpreis an Klaus Eck für den besten Disclaimer ever: “10 Kilo Schokolade zum Verteilen an Influencer” – weißer Neid!)

Umfrage: Wahrnehmung von Unternehmensblogs

6. August 2008 · von Joerg Hoewner · Keine Kommentare

Mitmachen:

Im Rahmen eines Forschungsprojektes am kommunikationswissenschaftlichen Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München wird zurzeit eine Befragung zur Wahrnehmung von Unternehmens-Blogs durchgeführt. Da sich die Befragung nur an Blog-Nutzer wendet, ist jeder ausgefüllte Fragebogen Gold wert. Für 10 Minuten eurer Zeit würdet ihr den Wissenschaftlern einen großen Dienst leisten.

Hier geht’s zum Fragebogen: http://www.dp-on.com/umfrage/index.php?sid=16969&lang=de

Blogs als pragmatisches Kommunikationsinstrument: Fallbeispiel

7. September 2007 · von Joerg Hoewner · 2 Kommentare

Autor: Jörg Hoewner

Blogs eignen sich für den Intraneteinsatz als ein schnell aufzusetzendes, kosteneffizientes Mittel, um Mitarbeiter über Marktentwicklungen, Projekte oder Innovationen auf dem laufenden zu halten und sie darüber über die blog-immanenten Feedbackmöglichkeiten, einzubinden.

Bei Suw Charman (Corante) bin ich auf eine etwas ältere, aber dafür ausführliche Fallstudie (PDF, 2,7 MB) gestossen:

Bei einem europäischen Pharmaunternehmen mit etwas 4.000 Mitarbeitern wurden daher eine Reihe von Blogs eingerichtet, die einerseits Umwelt- und Marktinformationen vermitteln, andererseits unternehmensinterne Communities zu vernetzen, die sich mit einzelnen Indikationen beschäftigen:

Diesen Beitrag ganz lesen...

Online-Befragung zum Thema Weblogs

23. Juli 2007 · von Joerg Hoewner · Keine Kommentare

Autor: Arne Beekmann
Im Rahmen meiner Abschlussarbeit am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung Hannover führe ich Studie zum Thema Weblogs durch. In der Befragung geht es um Ihre Einschätzungen zu privaten Blogs (Weblogs, die einen privaten Zweck haben) und Corporate Blogs (Weblogs, deren Absender Unternehmen sind). Wenn Sie also sowohl private Blogs, als auch Corporate Blogs schon einmal genutzt haben, würde ich mich freuen, wenn Sie sich etwa 10 Minuten Zeit nehmen, um die Fragen zu beantworten. Die Studie hat keinen kommerziellen Hintergrund, sondern dient rein wissenschaftlichen Zwecken. Ihr Name oder Ihre Adresse sind zu keinem Zeitpunkt von Belang.

Diesen Beitrag ganz lesen...