K12

Evaluation der Kommunikation: Wirkungsstufenmodell und Interne Kommunikation

29. November 2016 · von Joerg Hoewner · Keine Kommentare

Mit den Wirkungsstufen der Kommunikation, wie sie im Bezugsrahmen für Kommunikations-Controlling der DPRG mit dem ICV (Internationalen Controller-Verein) entwickelt wurden, gibt es einen Quasi-Standard für das Kommunikations-Controlling, der sich auf unterschiedliche kommunikative und unternehmensspezifische Anforderungen anpassen lässt. Gleichzeitig ist das Modell … Weiterlesen

Unternehmenskultur unter der Lupe: Warum eine Analyse im Change-Prozess Sinn macht

7. Juli 2016 · von Katrin Greven · Keine Kommentare

Wo früher nur Bilanzen gewälzt wurden, untersuchen heute selbst Unternehmensberater auch die vermeintlich „weichen“ Faktoren: So steht im Rahmen von M&A-Prozessen, also bei Fusionen und Übernahmen, seit einiger Zeit neben der klassischen Unternehmensprüfung – Due Diligence – auch immer öfter … Weiterlesen

Warum sich Corporate Volunteering für Unternehmen lohnt

2. März 2016 · von Verena Waldbröl · Keine Kommentare

Eine Schatzsuche für einen Kindergarten veranstalten, die Wände in der Kita streichen oder Unkraut im Garten des Altenheims jäten – wenn Unternehmen das Engagement ihrer Mitarbeiter fördern, nennt man das heute „Corporate Volunteering“. Richtig kommuniziert, schweißt ein betriebliches Freiwilligenprogramm nicht … Weiterlesen

Interne Kommunikation im Wandel: Von Werksjournalisten zu strategischen Managementberatern

12. Oktober 2015 · von Katrin Greven · 1 Kommentar

Ja, es gibt sie leider immer noch: Werkspostillen, die fragwürdig bebilderte Weihnachtsfeiern und ein unstrukturiertes Nachrichten-Sammelsurium enthalten, aber kaum Substanz. Berichten um des Berichten willens. Viele interne Kommunikatoren sind mit reinem Betriebsjournalismus groß geworden und haben irgendwann den Absprung ins … Weiterlesen