K12

Buchtipp: „Presenting to win“ von Jerry Weissman

| Keine Kommentare

Autor: Jörg Hoewner

Untertitel: „The Art of telling your story“

Kurzverdikt: Lesenswert.

In „Presenting to win“ geht Weissman darauf ein, wie man (Powerpoint-)Präsentationen besser vorbereiten und strukturieren sollte. Aus dem Inhalt: Die Zieldefinition, der richtige Aufhänger bzw. Einstieg, die USP für den Zuhörer, Strukturierungsalternativen bis hin zu Tipps zu Sprache und dem Einsatz von Grafiken.

Ein typisches Ratgeber-Buch, aber eines, das auch Menschen, die häufig präsentieren, viele neue Anregungen und Tipps gibt und typische Fehler noch einmal unter die Nase reibt. Das Buch ist sehr kurzweilig beschrieben, zahlreiche Beispiele aus der Präsentationspraxis von Weissman veranschaulichen das, was er vorschlägt. Die Checkliste am Ende des Buches fasst alles noch mal zusammen und ist sehr hilfreich, die downloadbaren Vorbereitungstemplates finde ich jedoch etwas enttäuschend.

Weissman hat sich als TV-Produzent und Drehbuchautor einen Namen gemacht, bevor er sich auf das Coachen bzw. Vorbereiten von Präsentationen z.B. für IPOs (u.a. Cisco, Yahoo), für Produktneueinführungen (u.a. Microsoft) spezialisiert hat.

Autor: Jörg Hoewner

Jörg Hoewner: Jg. 1969, ist Geschäftsführender Partner der K12 – Agentur für Kommunikation und Innovation und Consultant für moderne Unternehmenskommunikation in Düsseldorf. Seit 1995 berät er Kunden im Bereich Online Relations / Online-PR und war damit einer der ersten Berater in Deutschland auf diesem Feld. In den vergangenen 20 Jahren hat Jörg Hoewner zahlreiche Kunden beraten, viele Unternehmen (darunter DAX30-Unternehmen) und mehrere Verbände. Darüber hinaus ist er als Referent aktiv und Autor zahlreicher Fachbeiträge – online, in Zeitschriften und Büchern. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit dem Thema integrierte Kommunikation, deren Messbarkeit und der Auswirkung von Kommunikationstechnologien auf die interne und externe Unternehmenskommunikation. Kontakt: Jörg Hoewner (joerg.hoewner@k-zwoelf.com) – T. +49 (211) 5988 16 32 bzw. +49 (177) 4594974

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


5 × 3 =