K12

Blogger-Relations

| Keine Kommentare

Autorin: Carina Waldhoff

Einige Blogger stellen aktuell Kodizes auf, wie sie gerne von PR- und Marketingverantwortlichen behandelt werden möchten. Essenz: Wir sind keine Journalisten (heißt: der Anspruch, dass ein Blogger sich mit unangefordert geschicktem Material beschäftigen möge, ist noch geringer, weil eben so gar keine Abhängigkeit von diesem Input herrscht), machen unter Umständen auch mal Fehler (dann bitte freundlich kommentieren statt Gegendarstellungen anzumahnen) und wir verdienen es, respektvoll und individuell behandelt zu werden (eigentlich unglaublich, dass das erstmal so klar gesagt werden muss.)

Mike Schnoor umzingelt das Thema recht großfläßig und interessant, z.B. Robert Basic stellt direkt so etwas wie die „11 Gebote“ zum Umgang von PRlern mit Bloggern auf. Interessant, wichtig – lesen!

Und das persönliche Soundbite dazu: Respekt von den Fanta Vier mit der Jazzkantine.

Autor: Carina Waldhoff

Carina Waldhoff, Jg. 75, ist Kommunikationsberaterin bei der K12 – Agentur für Kommunikation und Innovation in Düsseldorf. Sie studierte Anglistik, Psychologie und Pädagogik in Bochum und Barcelona sowie Kultur- und Medienmanagement in Hamburg. In ihrer Diplomarbeit beschäftigte sie sich mit dem Nutzen von Corporate Citizenship für die Unternehmenskommunikation. Nach dem Studium arbeitete sie als Referatsleiterin Interne Kommunikation bei der Vereinigten IKK in Dortmund, anschließend als Junior Consultant bei CP/COMPARTNER in Essen und reiste dann ein Jahr durch Australien, wo sie auch zum ersten Mal bloggte.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


fünf × 2 =