K12

Item 1A. Risk Factors: Employees

31. Januar 2008 · von Joerg Hoewner · Keine Kommentare

Autor: Jörg Hoewner

Jedes börsennotierte Unternehmen in den USA ist verpflichtet, sogenannte SEC-statements zu veröffentlichen. Die SEC – Securities and Exchange Commission – ist dort für die Kontrolle des Wertpapierhandels zuständig.

Gestern wollte ich in einem dieser Veröffentlichungen eines Unternehmens nach der Anzahl der Mitarbeiter recherchieren. Habe „Employees“ in das Suchfeld eingegeben und erhalte als Ergebnis:

Risk Factors

Autor: Joerg Hoewner

Jörg Hoewner: Jg. 1969, ist Geschäftsführender Partner der K12 – Agentur für Kommunikation und Innovation und Consultant für moderne Unternehmenskommunikation in Düsseldorf. Seit 1995 berät er Kunden im Bereich Online Relations / Online-PR und war damit einer der ersten Berater in Deutschland auf diesem Feld. In den vergangenen 20 Jahren hat Jörg Hoewner zahlreiche Kunden beraten, viele Unternehmen (darunter DAX30-Unternehmen) und mehrere Verbände. Darüber hinaus ist er als Referent aktiv und Autor zahlreicher Fachbeiträge – online, in Zeitschriften und Büchern. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit dem Thema integrierte Kommunikation, deren Messbarkeit und der Auswirkung von Kommunikationstechnologien auf die interne und externe Unternehmenskommunikation. Kontakt: Jörg Hoewner (joerg.hoewner@k-zwoelf.com) – T. +49 (211) 5988 16 32.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


sechzehn − 5 =