K12

Neu im Team: 10 Fragen an den K12-Zuwachs Simone Lassak

| 1 Kommentar

Was war vor K12?
Medieninformatik-Studium in der Nähe von Frankfurt, danach viereinhalb Jahre als Medien-/Grafikdesignerin und später u.a. stellvertretende Teamleitung in einem Wirtschaftsprüfunternehmen in Düsseldorf.

Wo liegt deine Superpower?

Kreativ sein, logisch denken!

Wie lautet dein Masterplan?
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen! Und oft auch…ähh… manchmal auch andersherum.

Was kannst Du gar nicht leiden?
Schlechte Gerüche…

Was machst du bei K12?
Ich bin Beraterin für visuelle Kommunikation im Bereich PowerPoint.

Womit kann man Dich begeistern?
Mit außergewöhnlichen Ideen und Konzepten, die es so noch nicht gab.
Mit Mut, etwas Neues zu schaffen in sämtlichen „Bereichen“ des Lebens.

Welche Figur aus der Muppetshow wärst du?
Ich muss gestehen, das ist wohl eine Bildungslücke.

Du sitzt vor einem leeren Blatt Papier – Kampf oderHerausforderung?
Weder noch, bei mir wird es direkt digital!

Welche Projekte magst Du am liebsten?
Projekte, an denen ich wachsen kann, die mich herausfordern und als Ergebnis natürlich einen zufriedenen Kunden hervorbringen.

Wann hast du gemerkt, dass dir kreative Arbeit liegt?
Ist mir angeboren, also ziemlich früh. 😉

Autor: Maike Liess

Maike Liess ist Redakteurin bei K12 - Agentur für Kommunikation und Innovation in Düsseldorf. Nach Studium und 10 Jahren als freie Autorin in der Unternehmenskommunikation erkundet sie hier seit Juli 2012 unter anderem die Möglichkeiten des Corporate Publishing.

Ein Kommentar

  1. Beim nächsten K12-Kino gucken wir also einen Muppetsfilm, ich freu mich!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


18 + 10 =