K12

“Das E-Mailing ist noch lange nicht am Ende”?

| Keine Kommentare

Autor: Jörg Hoewner

Heute beim PR-Blogger (http://klauseck.typepad.com/prblogger, kann ich nur empfehlen, very thoughtful) gelesen: “Das E-Mailing ist noch lange nicht am Ende”. So würde ich den Satz auch unterschreiben.
Aber beim Unterstellen eines Brandingeffektes werde ich etwas unsicher und frage mich: Warum lese ich solche Studien zur E-mail-Wirksamkeit nur von solchen Unternehmen (in diesem Falle eCircle und Ferrero), die auch entsprechende Dienstleistungen anbieten und verkaufen wollen? Oder an den Leser: Lasst es mich wissen, wenn Ihr über entsprechende unabhängige Studien stolpert. Ich würde es einfach gerne mal von jemand anderem lesen…

Autor: Jörg Hoewner

Jörg Hoewner: Jg. 1969, ist Geschäftsführender Partner der K12 – Agentur für Kommunikation und Innovation und Consultant für moderne Unternehmenskommunikation in Düsseldorf. Seit 1995 berät er Kunden im Bereich Online Relations / Online-PR und war damit einer der ersten Berater in Deutschland auf diesem Feld. In den vergangenen 20 Jahren hat Jörg Hoewner zahlreiche Kunden beraten, viele Unternehmen (darunter DAX30-Unternehmen) und mehrere Verbände. Darüber hinaus ist er als Referent aktiv und Autor zahlreicher Fachbeiträge – online, in Zeitschriften und Büchern. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit dem Thema integrierte Kommunikation, deren Messbarkeit und der Auswirkung von Kommunikationstechnologien auf die interne und externe Unternehmenskommunikation. Kontakt: Jörg Hoewner (joerg.hoewner@k-zwoelf.com) – T. +49 (211) 5988 16 32 bzw. +49 (177) 4594974

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


vier × eins =