K12

Web Summit: Wo die Zukunft die Gegenwart ist

12. November 2018 · von Jo Barbara Volkwein · Keine Kommentare


70.000 Besucher aus über 159 Ländern, mehr als 1.200 Speaker und 1.800 Start-Ups – der Web Summit in Lissabon ist die größte Technologie-Konferenz der Welt. Dreieinhalb Tage lang dreht sich in der Hauptstadt Portugals alles um die neuesten Technologien, digitale Trends und Innovationen. „Where to next?“. Ein Erfahrungsbericht.

Weiterlesen →

Reaktomat: erst überlegen, dann antworten

10. Oktober 2018 · von Babette Schneckener · Keine Kommentare

ReaktomatWer schon einmal unvorbereitet in eine Krise geschlittert ist, kennt das Gefühl: Woher soll ich eigentlich die Zeit nehmen, auf alle Fragen und Anschuldigungen angemessen zu reagieren? Ganz einfach: aus der sorgfältigen Planung mit einem Reaktomaten. Wir zeigen, wie das geht.

Einfach hilft am besten

Genau genommen ist der Reaktomat lediglich ein Schema, um Äußerungen ein- und die Art der Reaktion zuzuordnen. Wer die Antworten anschließend ausformuliert, erhält eine strukturierte Liste, in der die passende Reaktion schnell aufzufinden ist. Das Format der Liste (Word, Excel oder Online-Version) ist Nebensache, solange die Dokumente überschaubar und gut zu durchsuchen sind. Entscheidend für den Erfolg des Reaktomaten – und damit sind wir auch schon beim Kern der Sache – ist dagegen Ihr Talent, die Fragen der Nutzer vorauszuahnen und sie einzuordnen.

Und dabei helfen wir Ihnen jetzt auf die Sprünge: Weiterlesen →

thyssenkrupp Schulte und die Essenz des Erfolgs

10. Oktober 2018 · von Verena Waldbröl · Keine Kommentare

Unternehmen stehen heute vor großen Herausforderungen. Die Welt verändert sich, sie wird immer komplexer, ebenso wie die Bedürfnisse der Kunden: Früher konzentrierten sich die Kundenwünsche vor allem auf die Produkte. Heute fragen sie verstärkt nach individuellen Services und Dienstleistungen, am besten rund um die Uhr, und wünschen sich gleichzeitig den direkten Kontakt durch einen persönlichen Ansprechpartner. Das verschärft den Wettbewerb und fordert thyssenkrupp Schulte ganzheitlich heraus.

Der Werkstoffhändler hat deshalb einen Veränderungsprozess angestoßen, der die Marktführerschaft langfristig sichern soll. Ein Common Purpose sollte dabei Orientierung geben und Klarheit darüber verschaffen, was das Unternehmen seit über 120 Jahren erfolgreich macht – ein gemeinsames Verständnis darüber, wo thyssenkrupp Schulte herkommt, wo es steht und wohin es gehen will.

CEO Ilse Henne und Marketingchefin Dominique Feurich über die eigene Essenz, Kundennähe und darüber, wie emotional Stahl sein kann. Weiterlesen →

Interne Kommunikation im Wandel: mit Storytelling strategische Ziele erreichen

10. Oktober 2018 · von Christian Kakas · Keine Kommentare

„Sometimes reality is too complex. Stories give it form.“
JeanLuc Godard

 In den vergangenen Jahren hat sich das Akronym VUCA etabliert, um die Welt in vier Buchstaben zu beschreiben: Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity. Für Unternehmen bedeutet das, im Zustand permanenten Innovations- und Veränderungsdrucks in immer kürzeren Abständen Antworten auf zentrale und erfolgskritische Fragen finden zu müssen.

Agilität, Innovations- und Veränderungsfähigkeit gelten daher als das Trio triumphale der unternehmerischen Kompetenzen – mit weitreichenden Folgen für die Menschen im Unternehmen, die letztlich all das verstehen, umsetzen und unterstützen sollen. Unter anderem mit ihren Ideen und Initiativen, ihrer Bereitschaft zu Kooperation über „Silos“, Funktions- und Ländergrenzen hinweg.

Für die Interne Kommunikation ergeben sich daraus neue Herausforderungen und es braucht ein neues Selbst- und Rollenverständnis. Denn möchte sie einen wirklichen Erfolgsbeitrag leisten, muss sie mehr bieten als Information, und sie muss mehr leisten als deren Vermittlung. Das ist keine Frage der Werkzeuge oder Plattformen. Es ist eine Frage der Herangehensweise, die die „kopernikanische Wende“ in der Kommunikation definiert. Interne Kommunikation stellt die Menschen in den Mittelpunkt und zielt darauf ab, Mitarbeiter mit Vision, Strategie und Zielen des Unternehmens zu verbinden.

Unternehmerischer Erfolg hängt zukünftig stärker davon ab, wie gut es gelingt, interne Kommunikationsprozesse so zu gestalten, dass sie die Menschen im Unternehmen zu einer engagierten und motivierten Unterstützung aktivieren. Denn letzten Endes entscheidet sich darin die Übersetzung von Strategie in stabile Marktpositionen und nachhaltigen Erfolg.

Darüber wandelt sich interne Kommunikation zur Schlüsselfunktion der strategischen Unternehmensführung und -entwicklung. Weiterlesen →

Corporate Podcasts im Marketing Mix

5. Oktober 2018 · von Saskia Kaufhold · Keine Kommentare

Smartphone an, Kopfhörer rein: Audioformate, wie Musik-Streaming, sind Teil des alltäglichen medialen Nutzungsverhalten. Vor allem in Zeiten, in denen der Einsatz von mobilen Endgeräten immer weiter zunimmt. Doch nicht nur Produzenten, Künstler, Verlage oder Medienhäuser haben das realisiert und für sich nutzbar gemacht. Auch Unternehmen können auf den auditiven Zug aufsteigen – und mit Corporate Podcasts neue Zielgruppen für sich begeistern.

Weiterlesen →