K12

Website-Inhalte kostenlos bekannter machen – Eine (kleine) Anleitung

| Keine Kommentare

Sie wollen Ihre Website bekannter machen (wenn nicht, ein Lesetipp: Website Entwicklung Den Nutzer verstehen Eine kleine Einleitung)? Sie haben interessante Inhalte? Dann geht es darum, für diese Inhalte entsprechend Aufmerksamkeit – zusätzliche Nutzer – zu erzeugen. Damit Ihrer Website Aufmerksamkeit zukommt, macht es Sinn, an anderen Stellen im Web Spuren zu legen, damit man Sie findet.

  1. Für die Vermarktung von Websites sollte man mit den Standards anfangen: Die URL – Ihre Webadresse – gehört in alle Publikationen, Druckwerke, auf das Briefpapier, die Visitenkarte. Sie gehört in die E-mail-Signatur. Je nach Thema passend, ist es sinnvoll, die direkten Adressen von einzelnen Informationen direkt in einzelne Druckwerke zu platzieren: Beispielsweise, wenn Sie eine Checkliste zur richtigen Ernährung anbieten und diese auf der Website zu finden ist, ist es sinnvoll, in der analogen Informationsbroschüre prominent darauf hinzuweisen.
  2. Pressemitteilungen werden in der Regel an einen festen Presseverteiler ausgesendet. Journalistisch relevante Informationen wie z.B. Studien können Sie im Abspann nach der sogenannten Boilerplate unterbringen. Online gibt es viele Möglichkeiten, Pressemitteilungen zu verbreiten, viele davon kostenlos. Eine Übersicht finden Sie hier: https://www.moderne-unternehmenskommunikation.de/tipps/linktipps/linkliste-relevante-presseportale/
  3. Ihre Website sollte Open Directory aufgelistet werden http://www.dmoz.org : Eine Anmeldefunktion finden Sie oben in der Menüzeile. Die Anmeldung wird es etwas dauern, da das Projekt von Freiwilligen bearbeitet wird.
  4. In dieser Art gibt es zu Ihrem Thema oder zu Ihrer Branche mit Sicherheit Verzeichnisse oder Linklisten. Diese können Sie per Suche recherchieren und die jeweiligen Betreiber bezüglich einer Verlinkung zu Ihrer Seite kontaktieren. Unserer Erfahrung nach sind die meisten Betreiber offen, in den meisten Fällen machen die das sogar kostenlos.
  5. Soziale Medien (besonders Facebook und Twitter) sind ein idealer Kanal, um Inhalte zu kommunizieren, in dem Sie dazu posten. Daneben sollten Sie weniger bekannte Plattformen nicht vergessen. Die Plattformen Scribd, Issuu.com und Slideshare.com eignen sich besonders zum Einstellen von Präsentationen, Broschüren, Studien, Checklisten – allem, was sich in Form einer PDF-Datei darstellen lässt. Das Einstellen hier ist wiederum einen Post auf Twitter oder Facebook wert.
  6. Sie sind auf einem Event oder einer Konferenz als Aktiver oder gar als Sponsor? Sorgen Sie dafür, dass Sie dort aufgeführt und ein Link, am besten noch mit Logo, auf Ihre Website gesetzt wird.
  7. Vernetzen (verlinken) Sie sich mit anderen, die ähnliche Interessen verfolgen.
  8. Sharing: Richten Sie auf Ihrer Seite eine Funktion ein, dass Nutzer die jeweilige empfehlen können: Per E-mail, per Facebook, per Twitter  und Google plus
Denken Sie bei allen Vermarktungsaktivitäten daran, dass es am Ende nicht nur darum geht, die Nutzer auf Ihre Seite zu bekommen. Spätestens dort zählen nutzwertige und attraktive Inhalte. Ohne diese kommen Nutzer maximal 1 mal – und dann nie wieder.

Autor: Jörg Hoewner

Jörg Hoewner: Jg. 1969, ist Geschäftsführender Partner der K12 – Agentur für Kommunikation und Innovation und Consultant für moderne Unternehmenskommunikation in Düsseldorf. Seit 1995 berät er Kunden im Bereich Online Relations / Online-PR und war damit einer der ersten Berater in Deutschland auf diesem Feld. In den vergangenen 20 Jahren hat Jörg Hoewner zahlreiche Kunden beraten, viele Unternehmen (darunter DAX30-Unternehmen) und mehrere Verbände. Darüber hinaus ist er als Referent aktiv und Autor zahlreicher Fachbeiträge – online, in Zeitschriften und Büchern. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit dem Thema integrierte Kommunikation, deren Messbarkeit und der Auswirkung von Kommunikationstechnologien auf die interne und externe Unternehmenskommunikation. Kontakt: Jörg Hoewner (joerg.hoewner@k-zwoelf.com) – T. +49 (211) 5988 16 32 bzw. +49 (177) 4594974

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


neunzehn + drei =