K12
Create Content

Buchtipp: „Create Content!“ von Andreas Berens / Carsten Bolk

29. November 2022 · von Joerg Hoewner · Keine Kommentare

Untertitel: Konzeption, Kreation, Content Management

Kurzverdikt: Empfehlenswert

Mit „Create Content!“ gibt es neben dem Buch „Think Content“ nun gefühlt zwei Standardwerke zum Thema Content aus dem Rheinwerk-Verlag, wobei „Create Content!“ hier aktueller ist (Ende 2021 vs. 2019) und somit in Bezug auf Kanaltrends (TikTok als Beispiel) auf einem neueren Stand ist.

Die beiden Autoren liefern auf fast 600 Seiten wirklich einen umfassenden Überblick von der Strategieentwicklung, Markenbildung, Analyse / Insights, Customer Journey, Kreativprozess, Stories und Storytelling, um dann auf verschiedene Formate – Video / Visuelles, Audio, Text, User Generated Content, Influencer- und User generated content einzugehen.

Wenn man so will, eine 360Grad-Betrachtung des Content-Themas, der an vielen Stellen in die Breite geht und dabei anschaulich beschrieben wird. An einigen Stellen ist mir die Behandlung zu breit und zu basic, wodurch ich mich gefragt habe, ob ich noch Zielgruppe bin und sich das Buch vielleicht doch eher an Neueinsteiger richtet. Von den Fallbeispielen und überhaupt von der Ausrichtung her, orientieren sich die Autoren mehr an den B2C-Markt und hier auch an Beispielen von großen Marken – jene sind jedoch gut gewählt und inspirierend.

Gefehlt hat mir Tiefgang bei der Strategieentwicklung oder beim Thema Analyse / Insights, hier hätte ich mir mehr gewünscht – das kann mit mit meinen persönlichen Biases zu tun haben. An anderer Stelle gleicht das Buch das mehr als aus mit der Behandlung des Kreativprozesses oder der umfassenden Darstellung von Formaten.

Insofern: Empfehlenswert für Einsteiger:innen und Profis.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Autor: Joerg Hoewner

Jörg Hoewner: Jg. 1969, ist Geschäftsführender Partner der K12 – Agentur für Kommunikation und Innovation und Consultant für moderne Unternehmenskommunikation in Düsseldorf. Seit 1995 berät er Kunden im Bereich Online Relations / Online-PR und war damit einer der ersten Berater in Deutschland auf diesem Feld. In den vergangenen 20 Jahren hat Jörg Hoewner zahlreiche Kunden beraten, viele Unternehmen (darunter DAX30-Unternehmen) und mehrere Verbände. Darüber hinaus ist er als Referent aktiv und Autor zahlreicher Fachbeiträge – online, in Zeitschriften und Büchern. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit dem Thema integrierte Kommunikation, deren Messbarkeit und der Auswirkung von Kommunikationstechnologien auf die interne und externe Unternehmenskommunikation. Kontakt: Jörg Hoewner (joerg.hoewner@k-zwoelf.com) – T. +49 (211) 5988 16 32.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


elf − 6 =