K12

Netnography-Text von Klaus M. Janowitz

| 1 Kommentar

Autor: Jörg Hoewner

Eine griffige Einführung in die Netnographie – der Anwendung ethnographischer Methoden auf das Web – lässt sich auf der Website von Klaus Janowitz als PDF herunterladen. Im fünfseitigen Dokument gibt es ein umfangreiches Quellenverzeichnis für alle die, die sich weiter hineinarbeiten wollen.

Der ethnographische Ansatz liegt zum Beispiel dem Social Media Audit zu Grunde.

Autor: Jörg Hoewner

Jörg Hoewner: Jg. 1969, ist Geschäftsführender Partner der K12 – Agentur für Kommunikation und Innovation und Consultant für moderne Unternehmenskommunikation in Düsseldorf. Seit 1995 berät er Kunden im Bereich Online Relations / Online-PR und war damit einer der ersten Berater in Deutschland auf diesem Feld. In den vergangenen 20 Jahren hat Jörg Hoewner zahlreiche Kunden beraten, viele Unternehmen (darunter DAX30-Unternehmen) und mehrere Verbände. Darüber hinaus ist er als Referent aktiv und Autor zahlreicher Fachbeiträge – online, in Zeitschriften und Büchern. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit dem Thema integrierte Kommunikation, deren Messbarkeit und der Auswirkung von Kommunikationstechnologien auf die interne und externe Unternehmenskommunikation. Kontakt: Jörg Hoewner (joerg.hoewner@k-zwoelf.com) – T. +49 (211) 5988 16 32 bzw. +49 (177) 4594974

Ein Kommentar

  1. Nicht uninteressant der Ansatz. War nochmal Thema einer Session auf dem Kölner Bildungscamp 2009, online unter: http://bildungscamp.mixxt.de/.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


18 − 8 =