K12

Web-zentrische Kommunikationsstrukturen

| Keine Kommentare

Autor: Jörg Hoewner

Ich habe in den wenigen Beiträgen bisher davon geschrieben, wie Kunden und andere Stakeholder von Unternehmen besser in den jetzigen Kommunikationsprozess eingebunden und aktiviert werden (z.B. “Apple goes Intel: Kundenkommunikation goes wild” am 9. Juni). Weshalb es nicht so ist, liegt zum grossen Teil daran, dass Kommunikation immer noch als Einbahnstrasse (massenmedial) missverstanden wird. Aber auch daran, dass Unternehmen in der Regel organisatorisch gar nicht zu in der Lage sind. Je grösser, desto schwieriger.

Warum das (theoretisch) so ist und wie man das organisatorisch lösen könnte habe ich via hier im Blog “PR-Studies” gefunden: Ein Artikel von James L. Horton zu “Web-centric Communications Structure”, die man sich hier als PDF-Datei herunterladen kann: Download. Ganz lesenswert wie ich finde. Der organisatorische Ansatz geht meiner Meinung nicht weit genug und betrachtet das Problem nur aus der Websicht.

Mehr “customer-centric” statt “web-centric” wäre nämlich der nächste logische Schritt. Und das funktioniert nur medienübergreifend. Weil “Customer” eben nicht nur im Web sind…

Autor: Jörg Hoewner

Jörg Hoewner: Jg. 1969, ist Geschäftsführender Partner der K12 – Agentur für Kommunikation und Innovation und Consultant für moderne Unternehmenskommunikation in Düsseldorf. Seit 1995 berät er Kunden im Bereich Online Relations / Online-PR und war damit einer der ersten Berater in Deutschland auf diesem Feld. In den vergangenen 20 Jahren hat Jörg Hoewner zahlreiche Kunden beraten, viele Unternehmen (darunter DAX30-Unternehmen) und mehrere Verbände. Darüber hinaus ist er als Referent aktiv und Autor zahlreicher Fachbeiträge – online, in Zeitschriften und Büchern. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit dem Thema integrierte Kommunikation, deren Messbarkeit und der Auswirkung von Kommunikationstechnologien auf die interne und externe Unternehmenskommunikation. Kontakt: Jörg Hoewner (joerg.hoewner@k-zwoelf.com) – T. +49 (211) 5988 16 32 bzw. +49 (177) 4594974

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


1 × vier =