K12

Helena Milas: „Höhenflüge lieber nur beruflich“

2. Dezember 2021 · von Verena Waldbröl · Keine Kommentare

Helena Milas

Was machst du bei K12?

Ich bin Beraterin für Digitale Kommunikation.

Was war vor K12?

Ich habe Deutsch und Italienisch im Bachelor und Rhetorik im Master studiert. Nebenbei habe ich als Werkstudentin bei Daimler gearbeitet und die Unternehmenskommunikation kennengelernt. Danach startete ich als Beraterin für Projektmanagement und digitale Kommunikation im Bereich Starkregen- und Hochwasserrisikomanagement. Von dort aus ging es dann zu K12.

Wann hast du zuletzt etwas Neues ausprobiert und was war das?

Einer meiner Freunde hat letztes Jahr seinen Privatpilotenschein gemacht. Vor Kurzem lud er uns zu einem Rundflug in seiner Cessna ein. Es hat mich daran erinnert, warum aus mir und dem Flugsport nie etwas geworden ist.

Wo liegt deine Superpower?

Ich verliere niemals die Geduld, bin selbstreflektiert und bringe viel Verständnis für meine Mitmenschen auf.   

Womit kann man dich begeistern?

Mit gutem Essen, tollen Filmen und neuen Eindrücken.

Was kannst du gar nicht leiden?

Nougat. Ich vermisse die Schokocroissants aus meiner Kindheit, die noch mit richtiger Schokolade gefüllt waren.

Welches Problem würdest du gerne lösen?

Ich würde gerne auf medizinische Forschungsmethoden umstellen, die komplett ohne Tiermodelle auskommen. Aber mit sozialer und globaler Gerechtigkeit bin ich auch erst einmal zufrieden.

Hast du ein verborgenes Talent?

Ich kann mein Auto aus einem fahrenden Auto abschließen.

Wie lautet dein Masterplan?

Genug Raum für Spontaneität zu lassen.

Welche Frage hätten wir dir stellen sollen?

Was ist deine Lieblingsserie?

Autor: Verena Waldbröl

Verena Waldbröl ist Redakteurin bei K12 – Agentur für Kommunikation und Innovation in Düsseldorf. Ob Interne oder Externe Kommunikation, Change Kommunikation oder Social Media – schöne Worte findet sie für alles. Am liebsten aber weckt sie bei den KollegInnen die Lust am kreativen Schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


neun + 19 =