K12

Nutzer beim Websitedesign einbinden: Wieder IBM

| Keine Kommentare

Autor: Jörg Hoewner

Da bin eher durch Zufall drauf gestossen: Bei IBM.com werden Nutzer eingeladen, Feedback zu alternativen Homepage-Design-Entwürfen zu geben (http://www.ibm.com/sandbox/homepage/version-a/ und http://www.ibm.com/sandbox/homepage/version-b/). Bedenkt man, wie politisch häufig Entscheidungen rund um die Vergabe von “Screenspace” an Stakeholder PR, IR, Marketing usw. sind, ist das eine mutige Sache. Man beachte den Sandbox-Button in der linken unteren Ecke des Web-Designs.

IBM Sandbox

Autor: Joerg Hoewner

Jörg Hoewner: Jg. 1969, ist Geschäftsführender Partner der K12 Agentur für Kommunikation und Innovation und Consultant für moderne Unternehmenskommunikation in Düsseldorf. Seit 1995 berät er Kunden im Bereich Online Relations / Online-PR und war damit einer der ersten Berater in Deutschland auf diesem Feld. Jörg Hoewner hat in diesem Zeitraum zahlreiche Kunden beraten, viele Unternehmen (darunter DAX30-Unternehmen) und mehrere Verbände. Darüber hinaus ist er als Referent aktiv und Autor zahlreicher Fachbeiträge – online, in Zeitschriften und Büchern. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit dem Thema integrierte Kommunikation, deren Messbarkeit und der Auswirkung von Kommunikationstechnologien auf die interne und externe Unternehmenskommunikation.

Kontakt: Jörg Hoewner (joerg.hoewner@k-zwoelf.com) – T. +49 (211) 5988 16 32 bzw. +49 (177) 4594974

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


zwei + 19 =