K12

Empowering Change: Schnell und kraftvoll in die Veränderung

6. April 2017 · von Katrin Greven · Keine Kommentare

Wer sich zukunftsfähig aufstellen will, steht als Unternehmen unter ständigem Erneuerungsdruck. Vermeintliche Konstanten – kulturelle wie operative – müssen in Frage gestellt werden. Eine große und spannende Herausforderung, bei der Kommunikation einen erfolgskritischen Beitrag leisten kann. Jedoch nur, wenn Verantwortliche Kommunikation wirklich als Treiber der Veränderung nutzen, statt sich mit reiner Berichterstattung über die Veränderung zu begnügen.

Als erfahrene Sparringspartner entwickeln wir gemeinsam mit Unternehmen individuell die bestmögliche Veränderungskommunikation. Unser Empowering Change Ansatz verknüpft das interne Wissen unserer Kunden ideal mit unserer Expertise – ohne die Verantwortlichen zeitlich zu sehr zu fordern. Vielmehr werden sie punktuell bei richtungsweisenden Planungsschritten eingebunden. Gleichzeitig lernen unsere Kunden neue Instrumente, Ansätze, Methoden und Formate der Veränderungskommunikation kennen. So gelingt uns gemeinsam ein schneller und kraftvoller Start.

Im Interview erklärt unser Geschäftsführer Michael Jansen, warum er die Finger nicht vom Thema Veränderung lassen kann und warum Empowering Change zeitgemäß ist. Weiterlesen →

Warum agiles Arbeiten und der Wasserfall doch zueinander passen: Web Development für unseren Kunden RAL

5. April 2017 · von Katrin Greven · Keine Kommentare

Der Hype reißt nicht ab: Agil, agil und nochmal agil. Agiles Arbeiten wird im Web Development nach wie vor als der ultimative Weg zum Ziel angesehen. Doch in unserem Alltagsgeschäft merken wir: Für viele Kunden ist ein rein agiles Modell überhaupt nicht geeignet – in Einzelfällen schrecken unsere Ansprechpartner sogar richtiggehend davor zurück, denn agile Zusammenarbeit erfordert von den Projektverantwortlichen die Bereitschaft, regelmäßig intensiv ins Projekt involviert zu sein. In einem agilen Prozess stehen tägliche Telefonate und mindestens ein Scrum-Meeting in der Woche an, in denen gemeinsam gedacht und geplant wird. Nicht jeder kann oder will sich für sein solch engmaschiges Prozedere Zeit nehmen, für viele Kunden ist es schlicht unrealistisch. Weiterlesen →

Tempo machen im Datenstrom

4. April 2017 · von Maike Liess · Keine Kommentare

Wie stellt man in einer Präsentation so etwas Abstraktes wie Big Data dar? Und das interessant und überraschend, selbst wenn das Thema bereits Buzzword-Charakter angenommen hat? Um im Rahmen der Marketing Academy von Vodafone für die Zukunft der Digitalisierung zu begeistern, musste unsere Präsentation mächtig aufrütteln.
Weiterlesen →

Messaging Wall: Dialog ohne Grenzen

3. April 2017 · von Verena Waldbröl · Keine Kommentare

Wer den direkten Austausch mit Mitarbeitern, Kunden oder Event-Teilnehmern sucht, steht immer wieder vor den gleichen Herausforderungen: Oft unterbrechen Medien-, Abteilungs-, Hierarchie- oder Ländergrenzen den Kommunikationsfluss. Mit unserer selbst entwickelten Messaging-Wall haben wir eine flexible Lösung auf diese Herausforderung gefunden. Weiterlesen →

Whitepaper: Cognitive PR: Trends in der digitalen Transformation der PR

16. März 2017 · von Joerg Hoewner · Keine Kommentare

Die Artikelsammlung, die ich gemeinsam mit Armin Sieber erarbeitet habe, liegen nun als Whitepaper in unserem Wissenspool ab und können kostenlos gegen Registrierung downgeloadet werden.

Aus dem Inhalt:

  • Digitale Transformation der PR: Die wichtigsten Trends und Entwicklungen im Überblick
  • Roboredakteure: Anwendungsfelder in Medien und PR
  • PR ohne Medien: Die Zukunft der 1:1 Kommunikation
  • Bots: Bekommen die Pressesprecher Konkurrenz
  • Datengetriebene PR: Von der „In uencer Detection“ zum „Automated Data Storytelling“
  • Skills und Jobprofile: Veränderte Anforderungen an PR Manager
  • Die dunkle Seite der Macht: Chancen und Risiken einer digitalen Transformation der PR

Viel Spaß beim Lesen.

Dazu gibt es noch ein gemeinsames Workshop-Angebot. Buchen!